Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Schmetterling sitzt auf Finger

    Herzlich Willkommen

    schön, dass DU mich gefunden hast.

    mehr erfahren
empty spacer image for slideshow functions

Übersäuerung - Was  ist das?

Wasser macht nicht nur über 70%  unseres Körpers aus, es ist auch zugleich entscheidend für sämtliche Abläufe innerhalb des Körpers. Es ist entscheidend für das Immunsystem und für die Gesunderhaltung. Natürliches Wasser aus Quellen oder Regenwasser wird von den Körperzellen wesentlich schneller aufgenommen als normales Leistungswasser. Durch Ionisierung können wir aus Leitungswasser wieder ein ursprüngliches Wasser machen, das reich an Mineralien ist. 

Stellen sie sich ihren Körper als Aquarium vor. Denken sie, wie wichtig es ist, die im Körper befindlichen Flüssigkeiten , in denen wir täglich "schwimmen", in Schuss zu halten. Stellen sie sich weiter vor, dass die Fische in diesem Aquarium ihre Körperzellen und Organsysteme sind, die von diesen Flüssigkeiten umspült werden um Nahrung zu transportieren und Nicht-Verwertbares auszuscheiden.

Was passiert, wenn sie mit ihrem Auto ans Aquarium heranfahren und das Auspuffrohr bei laufendem Motor an den Luftansaugfilter anschließen, der das Wasser im Aquarium mit Sauerstoff versorgen soll? Genau, Kohlenmonixid gelangt ins Wasser und verschiebt den pH-Wert vom basischen in den sauren Bereich, was wiederum die Gesundheit der Fische bedroht bzw. auch ihren Körper aus der Balance bringt. 

Was passiert also, wenn wir zu viel oder die falschen Dinge essen? Ja, die Fische können nicht mehr alles verdauen oder aufnehmen. Es fallen saure Giftstoffe an und verändern den optimalen pH-Wert. Das ist ein kleines Beispiel, was wir jeden Tag unseren Körperflüssigkeiten jeden Tag antun.

Der pH-Wert unserer Körperflüssigkeiten betrifft jede einzelne Zelle unseres Körpers. Längerfristige Verschiebungen in den sauren Bereich wirken sich negativ auf den Gesundheitszustand aus. Der gesamte Stoffwechsel basiert auf einem ausgeglichenen alkalischen (basischen) Körpermilieu.

Der deutsche Bio-Chemiker Dr. Otto Heinrich Warburg - einer der führenden Zell-Biologen des 20sten Jahrhundert - entdeckte, dass das basische Milieu von größter Bedeutung für unsere Gesundheit ist. 1931 erhielt er den Nobelpreis für Medizin!

Besonders überwiegt die Gesundheit alle äußeren Güter so sehr,
dass wahrlich ein gesunder Bettler glücklicher ist als ein kranker König.
(Arthur Schopenauer, deuscher Philosoph 1788-1860)

Für weitere Informationen finden Sie auch unter http://sabineblodnig.yourbodyiswater.info/ 

Rufen Sie mich unter +43 5572 908016 für weitere Informationen an. 

Detox durch Wasser – Sabine Blodnig in Dornbirn


Choose your piercing - FIRST AID Piercingambulanz